Aktuelles

Status: Die letzte inhaltliche Aktualisierung ist vom 05.06.2017, 19.16 Uhr MESZ (Goddy eingefügt); alle späteren Änderungen haben lediglich redaktionellen Charakter oder betreffen die Zugriffstatistik.

... goody(s):

Archiv der goodys

Links zu bemerkenswerten Homepages


 

ategorie Gegenstand Sprache Link Bemerkung
UNESCO  Welterbeliste dt.
 
 
Welterbeliste
 engl.

Offizielle Liste; verschiedene Zugänge

zum Datenbestand, u.a. über virtuelle Karte.

 

 Welterbeliste

Teil Asien

 dt.
 
 Panoramen  AirPano  engl.

 Das ist aktuell das weltweit beste Angebot an

3D-Panoramen und 360°-Videos; sehr gut sortiert

und aufbereitet für unterschiedlich leistungsfähige

Internetanbindungen; die Karte des Links gibt eine

perfekte Übersicht über das Bildangebot.

   360Cities  engl.

Dieses Angebot an 360°Panoramen steht dem von

AirPano hinsichtlich Vielfalt in keiner Weise nach; die

Unterschiede in der Darstellung ergeben sich vorrangig

aus dem Standort des Fotografen (hier "erdgebunden"),

dem Fakt, dass 360Cities sehr viele Autoren vereint

(AirPano ist das Ergebnis eines russischen Meister-

fotografen) sowie dem ggf. interessanten technischen

Detail der Anzeige der Blickrichtung auf einem Kompass;

die Karte des Links gibt eine perfekte Übersicht über

das Bildangebot.

   360 Degree View  u.a. engl.

 Vorgestellt werden 65 Tempel, Kirchen und Moscheen,

gelegen im indischen Bundesstaat Tamil Nadu. Verfügbar

sind englische Erläuterungen.

 

alpen-

panoramen.de

 dt.
Eine sehr aktive Community hat mehr als 15.400 Bergpanoramen der Alpen zusammengetragen und für jedermann zugänglich gemacht.
 

 Kubische

Panoramen

 dt.
 Kubische Panoramen über Orte in Deutschland.
 

 deutschland-

panorama.de

 dt.
Panoramen in "normalem" Format über Orte in Deutschland.
  stadtpanoramen  dt.
Panoramen markanter Plätze in vielen Städten Deutschlands.
  www.360Bilder.de  dt.
 Sammlung von Panoramen mit Schwerpunkt Deutschland; Bildwiedergabe möglich als Standbild oder interaktiv mittels Flash oder Quicktime
   VISIT-WORLD  dt.
 Nach eigenen Angaben die weltweit am stärksten wachsende Plattform für 360°-Panoramen; kommerzieller Hintergrund; sehr gute Bildqualität.
 Einzelplätze  Ellora  engl.
 Grundrisse und standortdefinierte Fotos aller Höhlen; der Link ist voreingestellt auf Höhle 1.
   Wondermondo  engl.
 Hervorragende Sammlung von Informationen über interessante Plätze weltweit.
  Historical Architecture of Asia engl.

Welcome to www.orientalarchitecture.com, a photographic survey of Asia's architectural heritage. Here you can view over 17,500 photos of 856 sites in twenty-one countries, with background information and virtual tours. This website is a collection of photos from many different contributors. (Stand: 07.05.2014)

Voreinstellung der Links: Khajuraho, Laksmana Temple

  ikivoyage  dt.

Nach eigener Aussage die größte deutschsprachige Sammlung von freien, unabhängigen, aktuellen und weltweiten Reiseinformationen. Das am 10.12.2006 vom Wikivoyage e.V. ins Leben gerufene Projekt umfasst bereits 13.639 Artikel in deutscher Sprache.

(Stand: 07.05.2014)

   Abiyoyo engl.

 Travel with Abiyoyo, discover the planet through photos, articles and stories.

(Stand: 07.05.2014; 133.250 Fotos, 5.339 Alben, 2.895 Artikel, 88 Guides)

   tripadvisor  dt. / engl.
 Mittels dieses Anbieters sowie www.agoda.de plante und buchte der Verfasser nahezu alles Wesentliche der Reise.
 Hilfreiches

Der Mann auf

Sitz 61

 engl.
Unentbehrliche Informationen zur Vorbereitung von Ticket-Käufen für die indische Eisenbahn
   WELTREISEforum  dt.
 Außerordentlich vielseitiges Forum zu meist wichtigen Fragen rund ums weltweite Reisen.
   Indien-Fieber  dt.

 Sehr informativ; aus Sicht des Verfassers sollte man nicht den Service von www.goindia-online.de nutzen, weil dieser Anbieter sich letztendlich nur in den vom Suchenden vorgegebenen Zeitfenster bewegen kann und deshalb Fixpunkte setzen muss, die ggf. hinderlich sein könnten; auf jeden Fall ist der Kommunikationsaufwand vermutlich sehr hoch für Bahnfahrten, die in eine Gesamtplanung mit beschränktem Zeitvolumen passen sollen; zum Preis des Service wäre auch noch manches zu sagen;

Empfehlung: die Tickets selbst kaufen, so wie es der Verfasser mittels Internet für sieben Bahnfahrten erledigte; ursprünglich erwog der Verfasser, den o. g. Service zu nutzen, tat es aber nicht wegen des vermuteten Kommunikationsaufwands angesichts der komplexen Route in Indien.

   Wikimapia

 u.a.

dt.

Sehr hilfreich für die Feinplanung der Tour zu einzelnen Sehenswürdigkeiten, wenn die zu besuchenden Orte feststehen.
 Offizielles  Auswärtiges Amt  dt.
 Indien: Reise- und Sicherheitshinweise
   Archaeological Survey of India  engl.
Informationen der führenden Organisation für archäologische Forschungen und Schutz des kulturellen Erbes Indiens.
   SWR: Schätze der Welt  dt.
 Sammlung von TV-Beiträgen des Südwestrundfunks
   ZDF: Mediathek  dt.
 Sammlung von TV-Beiträgen der Sender des ZDF
   British Library  engl.
Eine schier unerschöpfliche Sammlung historischer Dokumente (Fotos, Zeichnungen, Karte u. ä) über alle Teile des Welt - mit Schwerpunkt der ehemaligen engl. Kolonien - ist hier erschließbar.
Spezialwissen Wikimedia Commons

dt.

u. a.

Eine Sammlung von 21.081.251 (unter Bedingungen) frei verwendbaren Mediendateien, zu der jeder beitragen kann.

(Stand: 07.05.2014)

  World Architecture Map  engl.

WAM (www.worldarchitecturemap.org) is an architectural building index that maps and tags buildings of interest anywhere in the world.

(Stand: 07.05.2014; 7.373 Objekte)

   Blog zum Tantrismus

 dt.

engl.

 Am Beispiel der Tempel und Umgebung von Khajuraho werden sehr persönliche, aber hochinteressante Informationen zum kulturellen (tantrischen) Hintergrund der Bauwerke vermittelt.

Achtung: kritischen Leserabstand nicht vergessen!

  Gebirgshistorie  engl.

 In dieser Sammlung von Büchern, Journalen, Landkarten und alter Fotos befinden sich solche zu Indien, aber auch zu anderen Ländern Asiens. Schwerpunkt sind historische Objekte; aktuelle Werke sind auch vertreten.

Außerordentlich reichhaltige Sammlung. Empfehlenswert zum Durchstöbern.

   Kultur in Asien  dt.

 

Empfehlung des Verfassers!

 

Diese Homepage ist eine Plattform für Kunst und Kultur in Asien.

Der Leser kann die Liebe der Autoren zu den asiatischen Menschen und deren Kulturen nachempfinden und an deren Fachwissen teilhaben.

Hier sind aktuell (07.05.2014) über 850 Seiten Fotogalerien, Reiseberichte, Essays zu Geschichte, Leben, Lebensart, Kunst, Architektur und Kultur in asiatischen Ländern zu finden.

Religionen

Frieden zwischen den Völkern durch Frieden zwischen den Religionen.

Hans Küng, bekannter Autor des "Weltethos" und Religionskritiker, führt in seiner 7-teiligen Reihe "Spurensuche" durch die großen Religionen. Er zeigt ihren Einfluß auf die Kultur und das Leben der Menschen durch alle Zeiten und Kontinente.

Quelle dieses und der folgenden sieben Texte.

 

Stammesreligionen

dt. Folge 1: "Stammesreligionen"
Alles Denken zielt auf eine Ordung, die alle Beziehungen der Menschen und Dinge zueinander regelt. Das Land ist heilig. Vor Urzeiten haben die großen Ahnengeister die Erde geformt und Tiere und Menschen geschaffen. Davon erzählen alte Geschichten, Lieder und Tänze.
  Hinduismus dt.

Folge 2: "Hinduismus"

So zahlreich wie die Götter sind auch die religiösen Strömungen und Traditionen Indiens. Was Europäer "Hinduismus" nennen, bezeichnen Hindus selbst als "Sanatana dharma", als "ewige Ordnung". Hans Küng erzählt von den heiligen Schriften, vom Feuerritual, von der Philosophie der Upanishaden und von einer großen Leidenschaft für Erotik.

  Chinesische Religion dt.

Folge 3: "Chinesische Religion"

Als "Reich der Mitte" und Zentrum der Welt verstanden sich die Bewohner Chinas. Die Lehre des Konfuzius kümmerte sich mehr um die äußere Harmonie der Gesellschaft, während der Daoismus mit der Weisheitslehre des legendären Laozi die Befreiung von Leidenschaft und die kosmische Ordnung einschloss.

  Buddhismus dt.

Folge 4: "Buddhismus"

Buddhas Botschaft will nicht die Welt erklären und vertröstet auf kein Jenseits. Die vier edlen Wahrheiten sollen helfen, das Leben und damit das Leiden zu verstehen und zu bewältigen. Es geht um ein In-der-Welt-sein bei gleichzeitiger Distanz zu ihr. Mitgefühl, Friedfertigkeit, Gelassenheit und Toleranz zeichnen den Buddhismus aus.

  Judentum dt.

Folge 5: "Judentum"

Zahlenmäßig eine kleine Gemeinschaft ist das Judentum geistig, kulturell und wirtschaftlich eine Großmacht und eine Weltreligion ganz eigener Art. Es bildet eine Schicksalsgemeinschaft, geformt aus Volk, Land und Religion. Mit ihr schloß der Gott Israels einen Bund, der die besondere Verpflichtung übertrug, sein auserwähltes Volk zu sein.

  Christentum dt.

Folge 6: "Christentum"

Feier des Glaubens und soziales Engagement waren die christlichen Grundkonstanten. Im Mittelalter verabschiedete sich die kollegial-ökumenische Kirche in eine absolutistisch-monarchische Kirchenkonzeption. Die heutige Globalisierung stellt die Geltungsansprüche eines europäisch geprägten Christentums in Frage.

  Islam / Sufismus ist Schwerpunkt des Beitrags dt.

Folge 7: "Islam"

Auf fünf Grundpfeilern ruht das Haus des Islam: Glaubensbekenntnis, Gebet, Almosen, Fasten und der großen Wallfahrt nach Mekka. Neben dem Koran steht als gleichberechtige Autorität die Tradition, zu der auch das islamische Recht, die Scharia, zählt. Hans Küng plädiert innerhalt des Islam wie auch zwischen den verschiedenen Religionen für "Brückenbauer", um ein Überleben der Welt zu sichern.

Anmerkung: Autor der Folge 7 ist wohl eher nicht Prof. Küng.

         

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lothar Rehle / Erstveröffentlichung: 01.06.2013 /

Impressum>